Fiat Professional Nutzfahrzeuge

Die Auto Conen Gruppe ist mit rund 500 Neufahrzeugen im Jahr der größte Fiat Händler für Transporter und Kastenwagen Deutschlands. Die breite Produktpalette an Nutzfahrzeugen der Fiat Gruppe liefert die nötige Vielfalt, um kundenspezifische Anforderungen von Gewerbetreibenden erfüllen zu können. Wir halten ständig über 150 Lagerfahrzeuge für Sie bereit. Individuelle Transportlösungen, wie Kofferaufbauten oder Dreiseitenkipper sind für uns keine Fremdwörter. Unser Angebot umfasst eine große Auswahl an Transportern und Kastenwagen der Marke Fiat - Benzin oder Diesel - neu oder gebraucht - für jede Anforderung das passende Fahrzeug. Unser Gewerbekundenservice für Ihre gesamte Fahrzeugflotte rundet das Angebot von Autohaus Conen ab.

Unsere Fiat ProfessionalFahrzeuge

Fiat Professional Scudo
Basis L1 1.5 120 Klima...

27.900,00 €MwSt. ausweisbar

Jetzt anrufen


EZ: 2022
Diesel

1 km
88 kW (119 PS)

Schaltgetriebe
Weiß

Komb. 6,0l/100km, CO2 173g/km* 

Fiat Professional Scudo
L2 KaWa Basis 120, Kli...

32.118,00 €MwSt. ausweisbar

Jetzt anrufen


EZ: 2022
Diesel

1 km
88 kW (119 PS)

Schaltgetriebe
Weiß

Komb. 6,0l/100km, CO2 173g/km* 

Fiat Professional Scudo
L2 KaWa Basis 120, Kli...

32.118,00 €MwSt. ausweisbar

Jetzt anrufen


EZ: 2022
Diesel

1 km
88 kW (119 PS)

Schaltgetriebe
Weiß

Komb. 6,0l/100km, CO2 173g/km* 

Fiat Professional Scudo
L2 KaWa Basis 120, Kli...

32.118,00 €MwSt. ausweisbar

Jetzt anrufen


EZ: 2022
Diesel

1 km
88 kW (119 PS)

Schaltgetriebe
Weiß

Komb. 6,0l/100km, CO2 173g/km* 

Fiat Professional Scudo
L2 KaWa Basis 120, Kli...

32.118,00 €MwSt. ausweisbar

Jetzt anrufen


EZ: 2022
Diesel

1 km
88 kW (119 PS)

Schaltgetriebe
Weiß

Komb. 6,0l/100km, CO2 173g/km* 

Fiat Professional Ducato
L2H2 Kawa 35 140 10" I...

43.375,00 €MwSt. ausweisbar

Jetzt anrufen


EZ: 2021
Diesel

1300 km
103 kW (140 PS)

Schaltgetriebe
Weiß

Komb. 8,0l/100km, CO2 210g/km* 

Fiat Professional Ducato
Maxi L5H2 140, Klima, ...

41.995,00 €MwSt. ausweisbar

Jetzt anrufen


EZ: 2022
Diesel

1 km
103 kW (140 PS)

Schaltgetriebe
Weiß

Komb. 8,0l/100km, CO2 227g/km* 

Fiat Professional Ducato
L2H2 30 Kawa 140PS Kli...

37.000,00 €MwSt. ausweisbar

Jetzt anrufen


EZ: 0
Diesel

0 km
88 kW (119 PS)

Schaltgetriebe
Weiß

Komb. 7,0l/100km, CO2 222g/km* 

Fiat Professional Ducato
L2H2 30 Kawa 120PS Kli...

37.000,00 €MwSt. ausweisbar

Jetzt anrufen


EZ: 0
Diesel

0 km
88 kW (119 PS)

Schaltgetriebe
Weiß

Komb. 7,0l/100km, CO2 222g/km* 

Fiat Professional Ducato
L2H2 30 Kawa 120PS Kli...

37.000,00 €MwSt. ausweisbar

Jetzt anrufen


EZ: 0
Diesel

0 km
88 kW (119 PS)

Schaltgetriebe
Weiß

Komb. 7,0l/100km, CO2 222g/km* 

Fiat Professional Ducato
L4H2 Kawa 35, Paket E...

42.500,00 €MwSt. ausweisbar

Jetzt anrufen


EZ: 0
Diesel

0 km
103 kW (140 PS)

Schaltgetriebe
Weiß

Komb. 8,0l/100km, CO2 226g/km* 

Fiat Professional Ducato
L4H2 Kawa 35, Paket E...

42.500,00 €MwSt. ausweisbar

Jetzt anrufen


EZ: 0
Diesel

0 km
103 kW (140 PS)

Schaltgetriebe
Weiß

Komb. 8,0l/100km, CO2 226g/km* 

Fiat Professional Ducato

Der Fiat Ducato ist ein Kleintransporter, der seit Anfang 1982 hergestellt wird. Die erste Variante, welche bis 1994 produziert wurde, es in 3 Ausführungen: als Kastenwagen, als Kleinbus oder als Pritschenwagen mit Einzel- oder Doppelkabine. Er verfügte über eine 5-Gang-Getriebe und eine Lenkradschaltung, sodass die Fahrerkabine durchgängig begehbar war.

Die Serie Zwei des Fiat Ducato wurde ab 1994 hergestellt und war ebenfalls wieder mit verschiedenen Aufbauten erhältlich. Dieses Modell war mit einem Turbodieselmotor ausgestattet und erreichte eine Geschwindigkeit von 150 km/h. Neben optionalem Allradantrieb gab es nun auch eine Fahrer-Airbag und ein Antiblockiersystem. Im August 2006 wurde die Produktion eingestellt.

Die Markteinführung der dritten Generation des Fiat Ducato fand im Juni 2006 statt. Je nach Modell beträgt die Nutzlast bis zu 2100 kg, das Ladevolumen bis zu 17 m³. Ende 2011 wurden kleine Modernisierungen vorgenommen. Die Motoren wurden leistungsstärker, das Armaturenbrett wurde modifiziert, ein Radio wurde integriert und serienmäßig gibt es nun auch Tagfahrlicht und eine Berganfahrhilfe.

Die innovativen Sicherheitsfunktionen machen die neue Modellreihe aus. Der neue Fiat Professional Ducato verfügt über verschiedene Fahrassistenzsysteme. Einen Regen- und Lichtsensor, einen Spurhalteassistent, der unbeabsichtigte Spurabweichungen verhindert, den Fahrer durch einen Signalton warnt und im Notfall die Lenkung korrigiert. Das Notbremssystem erkennt Fußgänger, Radfahrer oder andere Fahrzeuge und bremst gegebenenfalls das Fahrzeug aus.

Innovative Funktionen, wie eine elektronische Servolenkung oder ein kabelloses Telefonladegerät, sorgen für mehr Komfort und bessere Arbeitsbedingungen an Board. Die Motoren des Fiat Ducato wurden speziell für industrielle Zwecke konstruiert und beeindrucken durch Zuverlässigkeit und Langlebigkeit.

Fiat Professional Scudo

Der Fiat Scudo ist ein Nutzfahrzeug des italienischen Automobilherstellers Fiat und wird seit 1996 produziert. Der Scudo ist in zwei Ausführungen erhältlich: als Kastenwagen und als Kombi.

Den Kastenwagen gab es in zwei verschiedenen Längen und Höhen, 4,81 m und 5,14 m, die Höhe variierte zwischen 1,88 m und 2,29 m. Beide Modelle sind 1,90 m breit. Das Laderaumvolumen beträgt zwischen 5000 und 7000 Liter. Das Leergewicht wurde mit 1736-1834 kg angegeben. Beide Wagen verfügen über Vorderradantrieb und sind mit einem 5- bzw.6-Gang-Schaltgetriebe ausgestattet. Der Kombi wurde genau wie der Kastenwagen mit den Längen 4,81 m und 5,15 m angeboten. Der Kombi wird ebenfalls über die Vorderräder angetrieben und verfügt über ein 6-Gang-Schaltgetriebe.

Die neue Scudo-Kollektion beinhaltet verschiedene Versionen, Längen und Ladevolumen, je nach Anforderung kann das passende Modell ausgewählt werden. Im Fiat Scudo kommen eine Vielzahl an Technologien zum Einsatz, die dem Fahrer jede Fahrt so sicher und angenehm wie möglich gestalten.

Der Fiat Scudo ist mit diversen Fahrassistenzsystemen ausgerüstet. Eine automatische Verkehrszeichenerkennung und dem Spurhalteassistent, der den Fahrer bei höheren Geschwindigkeiten mit einem optischen und akustischen Signal warnt, wenn er die Fahrbahnbegrenzung überfährt. Weiterhin sind eine Rückfahrkamera und ein automatischer Notbremsassistent integriert, um das Einparken und Manövrieren zu erleichtern. Im Falle eines Hindernisses wird auch hier der Fahrer mit einem Signalton alarmiert und im Zweifelsfall die automatische Notbremse aktiviert, um eine Kollision zu verhindern.

Der Fiat Scudo ist ein vielseitiges Nutzfahrzeug, das mit hervorragendem Komfort den Arbeitsalltag erleichtert und mit verschiedenen Lenkrad- und Sitzkonfigurationen auch längere Fahrten angenehm macht. Auch in puncto Geräumigkeit hat sich der Hersteller hier etwas einfallen lassen. Unter dem Beifahrersitz befindet sich eine umlegbare Klappe, so kann die Ladefläche deutlich vergrößert werden.

Der Scudo ist mit einem integrierten Navigationssystem ausgestattet, welches Tankstellen und Parkplätze einfach anzeigt und so den Arbeitsalltag ungemein erleichtert. Über das 4-Zoll-LC-Display werden wichtige Information, wie Geschwindigkeit oder Kraftstoffverbrauch angezeigt. Zudem gibt es einen MP3-Player und einen USB-Eingang.

Besuchen Sie unser Autohaus Conen in Düren und überzeugen Sie sich von unseren Fiat-Gebrauchtwagen oder von neuen Modellen.

Fiat Professional Doblo

Der Fiat Doblo ist ein Hochdachkombi, der seit Ende 2000 hergestellt wird. Auch ein Pritschenwagen ist im Angebot. Zwischen 2001 und 2004 kamen verschiedene Modelle auf den Markt, die sich lediglich in der Innenausstattung unterschieden. 2005 wurde der Doblo komplett überarbeitet, neue Verkleidungen im Frontbereich sowie ein vollverkleideter Fahrer- und Fahrgastraum gehörten nun zum Inventar.

Zusätzlich sind verschieden Sondermodelle herausgekommen, die mit einem erhöhten Dach oder schmalen Seitenfenstern versehen waren. Im Oktober 2007 wurde auch eine Elekto-Version vorgestellt. Zwischen 2002 und 2009 wurden in Brasilien weitere Ausführingen hergestellt, die sich fast ausschließlich durch die Ausstattung der Motoren unterschieden.

In Europa wurde im Februar 2010 die neue Generation des Doblo eingeführt. Betrieben mit einer 5- oder 6-Gang-Schaltung, wurde neben der PKW-Version, die mit 5 oder 7 Sitzen wählbar ist, wurde auch ein Hochdachmodell angeboten. 2015 präsentierte Fiat ein überarbeitetes Modell mit verbesserter Geräuschdämmung und Ausstattung in Form einer dritten Sitzreihe erhältlich. Ab September 2011 bot Fiat einen Pritschenwagen an, europaweit das erste Fahrtzeug mit einer offenen Ladefläche, die Platz für drei Europaletten bot.

Die dritte Generation des Fiat Doblo wurde im Juni 2022 vorgestellt. Die PKW-Variante ist ausschließlich als Elektromobil erhältlich, das Nutzfahrzeugmodell auch als Diesel oder Benziner. Der E-Doblo bietet eine Reichweite von 280 km, eine Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h und eine vergleichbare Nutzlast wie die Version mit Verbrennungsmotor. Dank der Schnellladefunktion kann das E-Mobil in 30 Minuten bis zu 80% aufgeladen werden. Der neue E-Doblo besitzt 3 unterschiedliche Lademöglichkeiten, ein Mode-3 Ladekabel ist im Lieferumfang enthalten.

Der Fiat Doblo Kastenwagen ist in verschiedenen Varianten erhältlich, die sich in Karosserie, Länge und Antriebssystem unterscheiden. Konstant jedoch ist die fortschrittliche Technologie, unterstützt von 17 aktiven und passiven Sicherheitsfunktionen. Beispielsweise der Spurkontroll- und Notbremsassistent, die den Fahrer in Gefahrensituationen hilfreich unterstützen, eine automatische Verkehrszeichenerkennung oder der „Tote-Winkel-Assistent“, dessen Sensor andere Fahrzeuge beim Überholvorgang erkennt. Des Weiteren gibt es eine Einparkhilfe und ein Warnsystem, welches eventuelle Müdigkeitserscheinungen des Fahrers wahrnimmt und im Notfall einen Signalton abgibt.

Die neue Innenraumkonfiguration ermöglicht maximalen Fahrkomfort durch 3 verstellbare Vordersitze, die bei Bedarf umgebaut werden können. Der Fiat Doblo bietet eine Ladelänge von bis zu 3,44 m und eine Nutzlast bis zu 1000 kg.

Der Doblo ist mit einem integrierten Navigationssystem ausgestattet, welches Tankstellen und Parkplätze einfach anzeigt und so den Arbeitsalltag ungemein erleichtert. Über das 4-Zoll-LC-Display werden wichtige Information, wie Geschwindigkeit oder Kraftstoffverbrauch angezeigt. Zudem gibt es einen MP3-Player und einen USB-Eingang.

    Kontaktieren Sie uns

    Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.


    Mit (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

    Mit (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.